Gleisbau

Was wäre die Eisenbahn ohne Gleise?

ME-Gleisstumpf

Für viele Eisenbahner (und auch Modellbahner) stellt sich die Frage erst gar nicht. Gefahren wird, solange die Gleise liegen. Im Modell wird meist Standard Ware verlegt, was natürlich auch durch beengte Platzverhältnisse bedingt ist. Wer hat schon  Platz für vorbildgerechte Weichen?

Dennoch lohnt es sich immer, zumindest einige Hauptmerkmale darzustellen. Der weitere Schwellenabstand auf Nebengleisen, Verwendung von unterschiedlichen Weichentypen, unterschiedliche Verwitterungsspuren machen erst den Reiz einer Modellbahnanlage aus!

In loser Folge wollen wir auf einige Vorbildweichen und Oberbauformen eingehen. zuvor einige Schmankerl zum „Anfüttern“. Vieles davon wird es nicht serienmäßig geben, Selbstbau ist dann die Folge. Wer Interesse an einem Nachbau im Modell hat, möge hin und wieder aud den Modellbahnseiten nachschauen.

ME-Weiche2Schienenherzstück einer preußischen Weiche der Form 6d 190 1:9

 

ME-GleisHakenverschluss der preußischen Weiche 6d 190 1:9

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen