Z-Stammtisch, 18. April 2017

Als Thema hatten wir einen Workshop um das Erstellen von Hintergründen durchgeführt.
Auf Ausstellungen ist der Hintergrund von Modulanlagen immens wichtig, wie wir in unser langen Praxis festgestellt haben.  Im Unterschied zu den Hamburger Z-Gruppen hatten wir die Hintergründe in unserer Norm schon bedacht.  Nach der letzten Ausstellung im Januar haben wir beschlossen unsere Hintergründe 10cm höher als bisher zu gestalten. Dieser Beschluss ist bereits in unsere Norm eingeflossen.

Der Stammtisch war gut besucht. Neben der Gestaltung von Hintergründen haben Ulli und ThomaS von den Ausstellungen in München und Dortmund berichtet.
Ralf hatte ein minimales Digitalsystem dabei auf dem eine digitale V100 mit beleuchteten Silberlingen ihre Runden drehte.

Das Thema ALAN von unserem letzten Sonderstammtisch hat auch großen Raum für Diskussionen rund um Digital zugelassen. Wir werden im Mai erneut einen Sonderstammtisch zum Thema ALAN veranstalten. Den Termin geben wir hier rechtzeitig bekannt.

Kommentare sind geschlossen.